Kurz der Senatspreis oder lang der Senatspreis der Freien und Hansestadt Hamburg auf der Elbe wird gemeinsam vom Blankeneser Segel-Club (BSC) und uns ausgerichtet.

Der Senatspreis ist eine Tagesregatta für Dickschiffe auf der Elbe. Gestartet wird in der Nähe vom Hamburger Yachthafen in Wedel, das Ziel liegt meist auch dort. Die Regattabahn wird entlang der Elbe je nach Wind und Tide ausgelegt. Die Dauer beträgt zwischen zwei und vier Stunden.

Viele Yachten aller Größen nehmen an dieser traditionsreichen Regatta teil. Es gibt etliche Gruppen, viele Gruppenpreise, Wanderpreise, Sonderpreise sowie ein Einlaufbier und eine Siegerehrung mit Speisen und Getränken.

Regelmäßig nehen auch unsere großen Seeschiffe Röde Orm (Elan 40) und Toke (Elan 360) an dieser Traditions-Regatta teiln. Willst du mitsegeln? Dann melde dich bei uns.

 

Termin 2019   !!!!!!TERMINÄNDERUNG!!!!!

Der 39. Senatspreis wird am Sonntag den 08.09.2019 ausgesegelt.

 

Melde dich an!

Du hast Lust mitzumachen? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Weitere Details

Weitere Details zum 39. Senatspreis 2019 sind unter www.senatspreis.de zu finden.

 

Ergebnisse

Impressionen und Ergebnisse sind unter www.senatspreis.de zu finden.

 

Interesse / Fragen / Kontakt: Obmann Regatten