Willkommen beim ASV-Hamburg

Herzlich Willkommen auf der Website vom ASV-Hamburg. Bitte schaue dich auf unserer Website um. Du findest hier sehr viele Informationen zu unserem Verein. Falls du Interesse hast, uns kennenzulernen oder bei uns mitzumachen, schaue doch bitte auf die Seite Interessenten. Dort findest du viele relevante Informationen wie Kontaktdaten, Ansprechpartner, Formulare, etc.


 

 

 

Liebe Segelfreunde,

wir beobachten die Entwicklungen zum Coronavirus (COVID-19) genau und befolgen die aktuellen Richtlinien der zuständigen Regierungs- und Gesundheitsbehörden, um sicherzustellen, dass wir die richtigen Maßnahmen zum Schutz der Mitglieder ergreifen und darüber hinaus einen kleinen Beitrag zur Umsetzung von gesellschaftliche Strategien zur Eindämmung oder Verzögerung der Ausbreitung beitragen. Ihr könnt versichert sein, dass es auch weiterhin unser größtes Anliegen ist, dass ihr gesund und munter Spaß beim Segeln haben könnt.

Seit dem 15. März 2020 18:00 Uhr hat die Hamburger Gesundheitsbehörde eine weitere Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus erlassen. Sie soll voraussichtlich bis zum 30. April 2020 gelten. Demnach sind sämtliche öffentliche und nichtöffentliche Veranstaltungen untersagt - unabhängig von der Zahl der Teilnehmenden. Ergänzt wurde die Verfügung am 22. März durch die vorübergehende Kontaktbeschränkungen.

•    Dies betrifft alle unsere Vereinsveranstaltungen.

Wir als Vorstand beobachten und bewerten die neuen Informationen und Fakten täglich und reagieren auf die sich ständig ändernde Situation und werden Euch über künftige Aktualisierungen auf dem Laufenden halten.

Wir danken Euch für Euer Vertrauen und Geduld in dieser schwierigen Situation
Euer Vorstand

 

 

Ahoi,

Es ist wieder soweit -> Flaschenpostzeit.

Im internen Bereich findet ihr die neuste Ausgabe unserer Flaschenpost.

Unsere aktuelle ASV Flaschenpost hat wieder eine große Vielfalt an Terminen, Berichten, Aktionen und Angeboten zum Mitmachen & um sich Einzubringen an Bord.

Viel Spaß beim Lesen

eurer Vorstandsteam

...

ASV goes HelgaCup!

Manchmal geht alles ganz schnell: unsere neue Regattaobfrau Elli fragte neulich per Mail ob Mädels Lust haben dieses Jahr für den ASV beim HelgaCup (https://www.helgacup.de/) zu starten. Ein paar Tag später haben sich 8 Seglerinnen mit Interesse gemeldet. Zufällig findet am Samstag darauf ein HelgaCup-Regattaworkshop  beim NRV statt. Schwupps haben wir uns dort angemeldet und nehmen zu viert teil. Beim Workshop gibt es interessante Infos zur Veranstaltung HelgaCup allgemein (weltweit größte Regatta mit rein weiblichen Teilnehmern, Premiere 2018 beim NRV auf der Alster, gesegelt im Bundesliga-Stil in Teams von 4-5 Seglern auft J/70 in kurzen Races mit 5-7 Booten), zum Handling der gesegelten Booten J/70 und zu den wichtigsten Wettfahrtregeln.
 
Eine "kleine" Hürde gibt es aber noch für unsere Teilnahme beim Cup 2020: einen Startplatz bekommen. Denn aufgrund der jedes Jahr steigenden Nachfrage (über 70 Teams beim HelgaCup 2019) sind die Startplätze limitiert und begehrt: Vorrang haben Teams welche im letzten Jahr schon teilgenommen haben und internationale Teams. Es gibt schon Meldungen aus z.B. Neuseeland, USA und Canada!
Aber wir haben Glück: bei besagtem Workshop werden noch wenige Startplätze vergeben, und wir haben einen davon bekommen, yeah! Auf der Homepage (https://www.helgacup.de/crews-2020/) sind wir unter "ASV-HH Team Ylva" zu finden. Ylva ist eine Figur aus unser aller Lieblingsbuch "Die Abenteuer des Röde Orm".

Vor einigen Tagen fand dann auch unser erstes Teamtreffen statt. Von der Zusammensetzung der Seglerinnen treffen wir voll den "HelgaCup-Spirit": wir sind eine Mischung aus erfahrenen Regattaseglerinnen, bisherigen Dickschiffseglerinnen, Seglerinnen die schon immer mal Regattaluft schnuppern wollten und zwei Neumitglieder*innen nehmen wir auch gleich mit. Und wir haben alle Lust zu Segeln, gemeinsam Regatta-Theorie und Youtube-Videos zu den Booten zu studieren und beim HelgaCup-Event Mitte Juni auf der Alster viel Spaß zu haben! Und coole Teamshirts planen wir auch. Und mal schauen was sich nach dem HelgaCup noch so für Möglichkeiten ergeben. Für ein neues, sportliches ASV-Boot namens Ylva wären wir auf jeden Fall bereit.


Von unseren nächsten Aktivitäten, Trainings und Neuigkeiten wollen wir ab jetzt regelmäßig berichten, bleibt also gespannt.

 

Du möchtest endlich Segeln lernen und hast noch nicht den richtigen Verein gefunden?

Dann bist du bei uns genau richtig -> unsere Ausbildungskurse beginnen im Mai auf der Alster. Die beste Zeit in deinen sonnigen Segelsommer zu starten. In Theorie und Praxis bringen wir dich mit Spaß und Engagement zum SBF-Binnen.

Die Kurse für Erwachsene finden in kleinen Gruppen, 1 x die Woche, Montag & Dienstag, am Steg von Bobby Reich statt.

Wir freuen uns auf Dich!

...

Update:  Erste Plätze zu den Alsterkursen speziell für Neumitglieder jetzt sichern.

...

Weitere Informationen findest du unter → Alsterausbildung

Haben wir dein Interesse geweckt dann melde dich bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

24h Regatta
01.-02.08.2020

40. Senatspreis der Elbe 
26.09.2020